Über mich Wunschliste Kontakt Mediakit

Letzter Douglas-Einkauf in 2016 ;)

1 Kommentar | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo Ihr Lieben,

kurz nach Weihnachten habe ich nochmal – eher aus Langeweile – durch den Douglas Online Shop gestöbert. Mittlerweile sollte ich zwar langsam wissen, dass “Nur-mal-gucken” meistens in einer Bestellung endet, aber lassen kann ich es trotzdem nicht. Ihr kennt das bestimmt.

So entdeckte ich die liebevoll verpackten Rituals Geschenksets in verschiedenen Größen und Duftrichtungen. Die Entscheidung fiel nicht ganz einfach, aber ich bestellte mir das Rituals of Sakura Set in der mittleren Größe. Sakura riecht wunderbar nach Kirschblüten und Reismilch. Den Duft kannte ich bereits von einer Bodylotion-Probe, die ich mal hatte.

Außerdem durfte noch ein MAC Blush mit in den Warenkorb. MAC geht einfach immer und dieses Exemplar steht schon eine Weile auf meiner Wunschliste.

Dazu gab es diesmal ziemlich viele Goodies. Dank der klasse Übersicht von Ilonka vom Blog Highendlove verpasst man auch nichts mehr. Ein weiterer Grund online zu bestellen, denn in den Filialen bekommt man mit ein bisschen Glück wenigstens eine kleine Parfümprobe zu einem großen Einkauf :(

Douglas Haul Einkauf Bestellung Online Shop Rituals of Sakura MAC Kosmetik Cosmetics Estee Lauder Company Goodies Gutscheine Rabattcode Blush Creme Bodylotion Duschschaum Duschgel Body Peeling Dior 1

Hier meine Bestellung im Überblick. Bezahlt habe ich nur das Rituals Set und den MAC Blush in der Farbe “Style”, alles andere sind Goodies.

Douglas Haul Einkauf Bestellung Online Shop Rituals of Sakura MAC Kosmetik Cosmetics Estee Lauder Company Goodies Gutscheine Rabattcode Blush Creme Bodylotion Duschschaum Duschgel Body Peeling Dior

Schaut Euch diese schöne Box an ♥

Douglas Haul Einkauf Bestellung Online Shop Rituals of Sakura MAC Kosmetik Cosmetics Estee Lauder Company Goodies Gutscheine Rabattcode Blush Creme Bodylotion Duschschaum Duschgel Body Peeling Dior 3

Douglas Haul Einkauf Bestellung Online Shop Rituals of Sakura MAC Kosmetik Cosmetics Estee Lauder Company Goodies Gutscheine Rabattcode Blush Creme Bodylotion Duschschaum Duschgel Body Peeling Dior 4

Das Set beinhaltet einen Duschschaum, ein Duschöl, eine Körpercreme und ein Duschpeeling.

 

Douglas Haul Einkauf Bestellung Online Shop Rituals of Sakura MAC Kosmetik Cosmetics Estee Lauder Company Goodies Gutscheine Rabattcode Blush Creme Bodylotion Duschschaum Duschgel Body Peeling Dior 2

Übersicht der Zugaben – Maxfactor Velvet Volume Mascara in Originalgröße, Biotherm Blue Therapy Cream in Oil Luxusprobe, L’oréal Detox Maske Tonerde Absolue Maske für eine Anwendung, Dior J’adore Pröbchen, Narciso Poudree Luxusprobe (7,5 ml)

 

Das war also meine letzte Bestellung bei Douglas im Jahr 2016. Jetzt im neue Jahr habe ich aber auch schon einmal geordert ;) Die neuen MAC Retromatte Lipcreams sind online und davon wollte ich einige haben…

Was habt Ihr zuletzt bei Douglas gekauft? Shoppt Ihr auch so gern online?

 

Passt auf Euch auf ♥

Liebe Grüße

Claudi

Hallo Angst… wie alles begann

0 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo Ihr Lieben!

gleich zum Start soll es erstmal keinen Beauty-Post geben, sondern einen Text aus meinem Leben. In der Menüleiste habe ich eine neuen Punkt eingerichtet. “Lebenswelt” soll der Oberbegriff für alles sein was mich außer Make up und Wolle sonst noch so beschäftigt. Hauptsächlich werde ich hier über mein Leben mit Angststörung sowie meinen Erfahrungen zum Thema Pille absetzen berichten. Über die Unterpunkte in der Menüleiste könnt Ihr direkt zu den Themen springen die Euch am meisten interessieren. Aber genug der Einleitung.

 

August 2012 – das Leben könnte nicht besser sein.

3 Wochen Urlaub, eine davon mit meinem Schatz in Paris, erster Jahrestag vor dem Eifelturm, gute Ergebnisse in der Ausbildung, Anfang 3. Lehrjahr, Auszug von zu Hause, neuer Haushalt mit meinem Freund zusammen und ganz nebenbei Wechsel der Pillen-Sorte. Ja es hätte mir besser nicht gehen können. Schönes Wetter, die Sonne auf dem Bauch und ein Lachen im Gesicht. Es fehlte an nichts. Gesundheit, Liebe, Glück – alles auf unserer Seite. Die vielen Veränderungen und den Stress merkte ich kaum. Ich fühlte mich rundum wohl.

 

Anfang September 2012 – der Alltag hat mich wieder.

Der Sommerurlaub war rum und der Start ins neue Lehrjahr stand bevor. Ich mochte meinen Job und freute mich wieder unter den Kollegen zu sein. Ich war doch so voller Kraft und Lebensfreude, doch bereits nach wenigen Tagen Arbeit fühlte ich mich komisch… ich hatte das Gefühl, dass irgendwas am Mittagessen auf Arbeit (Lieferdienst) schlecht gewesen sein muss, denn ich fühlte mich plötzlich als müsste ich mich übergeben. Es drehte sich alles und mein Bauch schmerzte. Aber ich biss die Zähne zusammen. “Du kannst jetzt nicht krank sein, du hattest doch erst 3 Wochen Urlaub, was sollen die anderen denken”. Es ging noch einige Tage soweiter. Immerwieder hatte ich diese Körpersymptome und immer wieder gingen sie irgendwann weg. Ich dachte mir nichts dabei und war froh wieder fit zu sein.

 

Mitte September 2012 – die schlimmste Nacht meines Lebens

Wahrscheinlich gibt es kaum eine Situation an die ich mich so gut erinnere wie diese eine Nacht im September. Daran zu denken tut weh und auch jetzt spüre ich wie mir kalt wird und mein Herz wie verrückt schlägt. Ich schlief abends wie immer neben meinem Freund ein als ich mitten in der Nacht plötzlich klitschnass geschwitzt aufwachte. Mein Herz raste. Ich spürte es schmerzhaft in mir pochen. Alles drehte sich, ich konnte mich kaum aufsetzen und sah fast nichts mehr. Ich hatte das Gefühl als wenn mir ein Elefant auf der Brust steht und ich dachte ich würde ersticken. Angsterfüllte weckte ich meinen Freund, der versuchte mich zu beruhigen. Das alles half nichts, ich hatte Schmerzen ohne Ende, wusste nicht mehr weiter, ich war davon überzeugt zu sterben. Sogar meine Mum rief ich nachts halb drei an. Auch sie sprach mir gut zu, ich sollte versuchen ruhig zu bleiben und morgen früh zum Arzt gehen. Erst nach ca. 40 min ließen die hefitgen Körpersymptome allmählich nach. Dennoch war an schlafen nicht zu denken. Ich fühlte mich gerädert, hatte Kopfschmerzen und die Sorgen kreisten nur so durch meinen Kopf.

 

Zum damaligen Zeitpunkt wusste ich natürlich noch nicht, dass ich eine Panikstörung entwickelte und hatte die Befürchtung schlimm krank zu sein…

Ein langer Text und es fiel mir unheimlich schwer das ganze niederzuschreiben, denn es war der Beginn einer ziemlich dunklen Phase meines Lebens. Aber es tut auch gut und genau deshalb möchte ich Euch teilhaben lassen.

Neuanfang.

0 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo Ihr Lieben!

ja, es ist schon eine kleine Weile her als ich mich das letzte Mal auf meinem Blog gemeldet habe. Immer wieder ist etwas dazwischen gekommen. Erst fehlte die Zeit, dann fehlte die Lust. Hatte ich doch Mitte des Jahres kaum noch Kraft meinen Alltag zu bewältigen… sodass ich im Sommer 2016 sogar fast schon beschloss meinen Blog einfach dicht zu machen. Seit es mir gesundheitlich allerdings wieder deutlich besser geht, bin ich wieder am Pläne schmieden. Ich fragte mich immer wieder was ich hier eigentlich rüberbringen will. Denn eins ist klar – den 47.568 Beauty-Blog, der über die Previews von kommenden essence-LEs copy-paste-like hochlädt will keiner lesen. Und das ist es auch nicht was ich Euch zeigen will.

Ich habe beschlossen den Blog als eine Art Tagebuch fortzuführen. Natürlich mit ganz viel Beauty-Content. Denn Schminke ist das was mir nach wie vor am Herzen liegt. Aber auch andere Themen sollen hier zukünftig nicht zu kurz kommen. So haben ich beispielsweise im letzten Jahr das Häkeln mehr und mehr für mich entdeckt und es haben sich noch so viel mehr Dinge in meinem Leben geändert. Viele Jahre habe ich meine Angst- bzw. Panikstörung totgeschwiegen, nun möchte ich endlich auch darüber sprechen können. Ich möchte Euch Einblicke aus meinem Leben geben. Berichten über gewonnene Kämpfe gegen die Angst, aber auch über jene die ich verloren habe. Und nein, ich möchte damit nicht auf Mitleid abzielen. Ich möchte das alles niederschreiben weil es mir gut tut es los zu werden und weil ich anderen Betroffenen Kraft geben möchte zu kämpfen.

Wenn Euch die gleichen Themen interessieren oder Ihr neugierig geworden seid, freue ich mich sehr wenn Ihr meinem Blog folgt und meine Posts kommentiert.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein gesundes neues Jahr 2017.

Passt auf Euch auf und bis bald <3

Liebe Grüße

Claudi

IMG_0218

Urban Decay Gwen Stefani Blush Palette

2 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo Mädels,

endlich ist sie da – meine Urban Decay Gwen Stefani Bestellung! Neben der Blush Palette habe ich mir noch einige Lippenstifte der Kollektion gegönnt. Bereits die Lidschattenpalette finde ich von Design und Qualität her super. Heute zeige ich Euch ein paar Fotos zu meinem neuen Schätzchen.

urban decay gwen stefani blush palette cherry angel easy hush oc lo-fi rouge limited edition le limitiert afterglow blush shopping haul review swatch swatches test bericht einkauf

urban decay gwen stefani blush palette cherry angel easy hush oc lo-fi rouge limited edition le limitiert afterglow blush shopping haul review swatch swatches test bericht einkauf 1

Die Palette enthält 6 Blushes, die allesamt sehr gut pigmentiert sind und sich wunderbar verblenden lassen. Ich finde die Nuancen alle sehr schön, von Bronzer bis Highlighter ist alles dabei. Vom Swatchen her ist Hush mein Favorit, aber auch Easy gefällt mir sehr gut. Aufgrund meiner gestrigen Weisheitszahn-OP war mir allerdings heute noch nicht danach mir Farbe ins Gesicht zu hauen. Make up Looks mit der Blush Palette werden aber demnächst auch noch folgen.

urban decay gwen stefani blush palette cherry angel easy hush oc lo-fi rouge limited edition le limitiert afterglow blush shopping haul review swatch swatches test bericht einkauf 2

v.l.n.r. – Cherry, Easy, Angel, Lo-Fi, Hush, OC

urban decay gwen stefani blush palette cherry angel easy hush oc lo-fi rouge limited edition le limitiert afterglow blush shopping haul review swatch swatches test bericht einkauf 3

 

Was sagt Ihr zur Gwen Stefani Kollektion? Welche Produkte habt Ihr Euch gekauft?

Liebe Grüße

ClaudiSignaturBlogger

 

 

 

 

neuer Bloglovin Link

Blogparade | This Month Motto–Winter Wonderland

4 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo Mädels,
bei Diana von Ineedsunshine läuft noch den gesamten Januar eine Blogparade zum Thema “Winter Wonderland”. Dabei ist es egal ob Ihr etwas im Bereich Beauty, Lifestyle, Fashion, Food, etc. postet. Hauptsache es hat etwas mit dem Monatsmotto zu tun.
Ich nehme das erste Mal an der This Month Motto Blogparade teil und habe mich für ein Augen Make up entschieden.
Gerade jetzt wo der Winter in den meisten Teilen Deutschlands Einzug gehalten hat und auch bei uns frostige Temperaturen mit Schnee und Eis herrschen trage ich sehr gerne kalte schimmernde Farben und diesen “Frost-Look” zu unterstreichen.
MAC Cosmetics Pigment Silver Fog Urban Decay Moondust Shockwave Faerie Whispers Fly by Twilight Extended Play Lash Mascara Subversion Primer Potion Lidschattenbase Augen Make up AMU Make uo Look
MAC Cosmetics Pigment Silver Fog Urban Decay Moondust Shockwave Faerie Whispers Fly by Twilight Extended Play Lash Mascara Subversion Primer Potion Lidschattenbase Augen Make up AMU Make uo Look 1
MAC Cosmetics Pigment Silver Fog Urban Decay Moondust Shockwave Faerie Whispers Fly by Twilight Extended Play Lash Mascara Subversion Primer Potion Lidschattenbase Augen Make up AMU Make uo Look 2
Verwendete Produkte:
♥ Urban Decay Primer Potion “Eden”
♥ MAC Pigement “Silver Fog”
♥ MAC Foiled Shadow “Fly by Twilight” (LE) → Review + Swatches
♥ Urban Decay Moondust Eyeshadwo “Shockwave”
♥ hautfarbener Lidschatten zum Ausblenden
♥ Urban Decay Subversion Lash Primer
♥ MAC Extended Play Lashes

Welche Lidschattenfarben schreien für Euch nach Winter? Bei mir ist es eindeutig Silber und andere Farben die viel Glitzer / Schimmer enthalten. Nehmt doch auch an der Blogparade teil.
ClaudiSignaturBlogger