Quick Tipp // Sally Hansen–1 Lack kaufen + 1 geschenkt!

Quick Tipp // Sally Hansen–1 Lack kaufen + 1 geschenkt!

Liebe Beauty-Bienen,

bei meinem letzten dm-Besuch konnte ich einen kleinen Sally Hansen Aufsteller mit einer tollen 2 für 1 Aktion entdecken – und das obwohl mein dm eigentlich überhaupt kein Sally Hansen führt!

Bisher hatte ich noch keinen SH Farblack  in meiner Sammlung, da mich die Marke nie so richtig ansprach und ich als Mami von knapp 500 Nagellacken fast jede Farbe wohl schonmal im Schränkchen stehen habe. Aber bei dieser Aktion wollte ich dann doch mal Lacke der Marke testen.

Ich entschied mich für den wundervollen Ruby Do, den ich hier vor geraumer Zeit bereits bei der tollen Rhonduin von Blush Rush auf dem Blog anhimmelte. Gratis dazu gabs immer den gleichen Lack – “Shall we dance” Gekostet hat das Duo jetzt übrigens 8,95€.

IMG_1040

IMG_1042

IMG_1028

 

Habt Ihr auch die Aktion genutzt? Welche Lacke von Sally Hansen könnt Ihr empfehlen?

 

Liebe Grüße

[Signature%255B5%255D.jpg]

Maybelline Color Show Bleached Neons LE

Maybelline Color Show Bleached Neons LE

Hallo Beauty-Bienen,

eigentlich lassen mich die Maybelline LE’s meistens kalt bzw. bemerke ich überhaupt nicht, dass es eine neue “Limited Edition” ist, da die Lacke in unserem dm einfach zwischen den anderen stehen. Aber diesmal wurde die LE so gehypt und auf jedem 5. Instagram Bild lachte mich so ein Lack an, dass ich sie auch haben wollten. 1,95€ ist ja schließlich kein Vermögen und für einen guten Neon erst recht nicht.

 

4 Lacke in Pastell-Neon standen zur Auswahl. “Sun Flare” konnte ich leider nicht mehr ergattern, aber die 3 anderen wanderten sofort in mein Einkaufskörbchen.

IMG_1036

IMG_1021

IMG_1020

von links nach rechts: Chic Chartreuse, Tropink und Coral Heat

 

Die Lacke sind ein Träumchen! Auf dem Nagelrad seht ihr jeweils nur 1 Schicht geswatcht – und der Lack ist streifenfrei und beinahe deckend. 2 Schichten auf dem Nagel reichen also alle mal aus, um perfekt lackierte Nägel zu haben. Über die Eigenschaft “Neon” lässt sich nun wieder streiten – Aber ich finde sie wunderbar knallig und leuchtend. Von mir also – klare Kaufempfehlung!

 

Schenkt Ihr den Maybelline LE’s auch so wenig Aufmerksamkeit? Konnte Ihr Lacke aus dieser LE ergattern?

 

Liebe Grüße

[Signature%255B5%255D.jpg]

Manhattan loves Club Nights LE

Manhattan loves Club Nights LE

Hallo Beauty-Bienen,

bereits auf den Previewbildern von Manhattan zu dieser LE war mir klar, dass ich die Glitzerlack “brauche” (also haben will *hust*).  Und beim letzten dm Besuch hatte ich dann endlich das Glück einen komplett vollen Aufsteller zu vorzufinden. Bei dm kosten die Lacke übrigens nur 2,95€ anstatt 3,99€ wie auf der Pressemitteilung angegeben. Gut außerdem: Die Lacke haben endlich Namen!

So nun aber zu den Fotos der Schätzchen und vor allem zu den Swatches:

IMG_1033

IMG_1030

IMG_1016

IMG_1017

von links nach rechts: Jungle Gem, Laguna Love, Sparkle A La Playa, Violet Volcano, Beach Bonfire

Alle Lacke haben eine jellyartige Konsistenz in der viele Glitzerpartikel schwimmen. Man kann sie gut als Topper tragen, wobei sie mir aber solo besser gefallen, denn auch da werden sie nach 2-3 Schichten gut deckend. Das Ablackieren stellt sich, wie erwartet, als kleine Herausforderung dar.

 

Habt Ihr die Lacke schon gesichtet? Welche neuen Schätze durften bei Euch einziehen?

 

Liebe Grüße

[Signature%255B5%255D.jpg]