Donut-Liebe ♥

Hallo Beauty-Bienen,

als ich vor einigen Tagen auf Youtube in den Videos von daaruum stöberte und auf dem Dunkin-Donut-Rezept landete, wollte ich das natürlich auch gleich ausprobieren und meinen Freund damit überraschen (er liebt Naschereien schließlich genauso wie ich ;D )

Also ruck-zuck ein Donut-Blech auf Amazon bestellt – dank Prime auch gleich am nächsten Tag da – und los gebacken.

Folgende Zutaten werden gebraucht:

100 g Quark
10 EL Milch
4 EL Öl
60 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Deko nach Belieben

(reicht für ca. 10 Donuts – Größe wie auf meinen Fotos)

 

Und so wirds gemacht:

Einfach alle Zutaten gut in einer Schüssel verkneten – Achtung, Teig wird etwas klebrig. Danach in den Mulden vom Donut-Blech verteilen und ca. 25 Minuten bei 180°C backen.

-> Am besten Ihr schaut Euch hier das Video von daaruum an ;)

Hier also mein Ergebnis, dekoriert haben wir nur mit Puderzucker, da wir es lieber schlicht mögen :)

IMG_1303

IMG_1302

IMG_1305

 

Na, Hunger bekommen? :D

Liebe Grüße

Signatur

Kommentare

  1. Ob das sieht lecker aus, von Zeit zu Zeit esse ich auch gerne Donuts. Habe noch nie daran gedacht selbst welche zu machen :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    Die Selbstgemachten Donuts sehen richtig Lecker aus :3
    Ich finde deinen Blog wirklich sehr schön!
    Hättest du Lust das wir uns gegenseitig unterstützen und folgen?
    Natürlich nur wenn dir mein Blog auch gefällt und wir uns weiterhin im Auge behalten.

    Liebe Grüße
    Twinz

    http://diadem-twinz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. ♥

Achtet beim Verfassen bitte auf Sachlichkeit. Beleidigende Kommentare werden gelöscht. Ebenso behalte ich es mir vor Kommentare zu löschen, die Verlinkungen ohne Bezug auf meinen Post enthalten.
Vielen Dank :*